PC Basiswissen

Internet: Browser

 

Browser sind Programme mit denen die Internet Inhalte dargestellt werden. Die Webseiten werden in einem Code den HTML Code (Hypertext Markup Language) geschrieben. (Näheres dazu siehe unter Homepage/Programmiersprachen). Browser lesen diese Sprache und setzen sie in eine lesbare Seite um. Da sich HTML immer weiter entwickelt, müssen auch die Browser in der Lage sein den Code zu interpretieren und das führt dazu, das jeder Browser und jede Version eine anderes Bild zeigen kann. Das sind oft nur Kleinigkeiten in der Darstellung.

 
  Welchen Browser sie bevorzugen ist wie immer ihnen überlassen. Microsoft Nutzer haben ja Standardmäßig den Internet Explorer auf ihrem Betriebssystem. Es gibt aber weitere Browser, die kostenlos heruntergeladen werden können. Ein paar davon will ich hier auflisten.  
Verschiedene Browser Firefox,     Opera,     Safari,     Google Crome. Natürlich gibt es weitere aber wenn sie sich dafür Interresieren, dann suchen sie einfach unter Browser im Internet.  
  Ersteller von Webseiten empfehle ich mehrere Browser zu benutzen, da die Darstellung der Seiten verschieden sein kann. Google Crome ist derzeit der Browser, der am besten mit dem neuen HTML 5 Standard umgeht, er interpretiert die meisten Befehle.  
Drucken Browser bieten die Möglichkeit Webinhalte auszudrucken. Dabei werden oft nur einzelne Frames oder unötige Seiten gedruckt. Schauen sie deshalb vorher die Druckvorschau an und geben sie dort an was gedruckt werden soll um Papier und Tinte zu sparen. Gute Seiten bieten eine Druckseite an, bei denen auf Bilder verzichtet wird um Tinte zu sparen. Eine mögliche Option ist den Druck in schwarzweis und mit kleinerer Auflösung zu machen.  
Favoriten

Die von ihnen besuchten Seiten werden gespeichert, um beim nächsten Besuch diese schneller wiederzufinden. In den Einstellungen unter Extras- Internetoptionen-Löschen können sie den Verlauf besuchter Seiten löschen oder nach dem schließen Automatisch löschen lassen.

Webseiten die sie wieder besuchen wollen, können sie unter Favoriten, oder in der Favoritenleiste im Browser hinzufügen. Dabei kann der Text geändert werden und die Seiten in Ordner, die sie beliebig anlegen können, gespeichert werden. Viele Programme bieten eine Toolbar an, ich halte davon nichts, weil alle Funktionen im Browser vorhanden sind.

 
Startseite In den Internetoptionen können sie eine Seite festlegen die als erstes nach dem Öffnen des Browsers erscheint, die Startseite. Leider gibt es Programme die beim Installieren ihre Webseite dort hineinschreiben. Da hilft nur das wieder zu ändern.  
Seiten anzeigen

Im Browser wird oben die Webseite mit ihrem Pfad angezeigt und unten der Text der in HTML als Titel eingegeben ist. Mit den beiden Pfeilen können sie die vorherige oder nächste Webseite aufrufen. Leider gibt es Betreiber von Seiten, die durch absichtliches Programmieren dies verhindern. Da hilft manchmal ein schneller Doppelklick auf den zurück Pfeil.

Die Webseitenangabe beginnt immer mit http:// das www ist kein Standard. Beginnt die Seite mit https:// ist es eine gesicherte Seite (z.B.Login).

Noch ein kurzer Hinweis. Es kommt immer wieder vor, dass Seiten vermeintlich nicht aktuell sind. Beim Verlassen des Browsers werden sogenannte Cookies gespeichert. Diese ermöglichen den schnelleren Aufruf bereits besuchter Seiten beim erneuten Besuch. Dabei werden "alte Inhalte" geladen. Deshalb entweder den Browser aktualisieren, oder In den Internetoptionen einstellen, dass der Verlauf und die Cookies automatisch beim beim Beenden gelöscht werden (siehe Favoriten).

 
Poups

Popups sind Seiten die sich als seperates Fenster öffnen, meist zu Werbezwecken genutzt. Das ist lästig aber Browser bieten meistens einen Popupblocker an. Leider lässt sich auch damit nicht verhindern, dass sich unerwünschte Seiten öffnen. Auf meiner Seite sind die Bilder auch Popups, aber der Nutzer entscheidet selbst ob er sie öffnet.

Unter Extras gibt es einen Popupblocker bei dem man die Popups verhindern kann, oder bei bestimmten Seiten zulassen. zudem gibt es auch Programme die dies unterbinden wie den Adblock plus

 
Sicherheit Unter Sicherheit gibt es die Möglichkeit von InPrivate-Browsen, damit wird verhindert, dass Daten an andere Seiten weitergeleitet werden.  
   Nach oben  

Kontakt            Impressum             Rechtliche Hinweise                  www.pcbasiswissen.de